2022 - Bad Neuenahr fast 7 Monaten nach der Flutkatastrophe
Jetzt fast 7 Monate nach der Flutkatastrophe sind die Verwüstungen noch überall präsent. Alle Läden sind immer noch geschlossen und viele Fenster und Türen zugenagelt, es herrscht eine deprimierende Stimmung in der ausgestorbene Stadt.

Schlamm über Schlamm, unbrauchbares Mobiliar in den Straßen von Bad Neuenahr. Das ist jetzt 7 Monaten später beseitigt, aber manche Fassaden sind nur notdürftig repariert.

Die Infrastruktur, wie Wasser-, Strom- und Gasversorgung, Straßen und Bahnschienen kommt allmählich wieder im Gange. Aber die Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde endgültig abgesagt.