Hitler und Ludendorff - Der Gefreite und der General
Teil 1:
An der Front

3-teilige Doku-Reihe
1. An der Front
2. Der totale Krieg
3. Der Putsch

Beide erleben den Ersten Weltkrieg, doch in völlig unterschiedlichen Positionen: Adolf Hitler als einfacher Meldegänger, Erich Ludendorff als fast allmächtiger Generalquartiermeister.
In erbittertem Kampf verheizten die Militärs beider Seiten Hunderttausende Soldaten in immer neuen Schlachten. Die blutgetränkten Schützengräben an der Somme und bei Verdun wurden zum Symbol des Gemetzels, das unermessliches Leid über Europa brachte.